NEU im Therapieangebot: Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht und Kurse zur Engpassdehnung

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Die Schmerzspezialisten Roland Liebscher und Petra Bracht haben die Schmerztherapie in den letzten 30 Jahren revolutioniert. Mit ihrer Schmerztherapie lassen sich 90 Prozent der Schmerzen natürlich und wirksam behandeln, da die meisten Schmerzen ihre Wurzeln in muskulär-faszialen Strukturen haben.

Durch die Kombination von Osteopressur und Engpassdehnungen (s. Kurse) wird Ihr Körper ursächlich behandelt, so dass ihre Schmerzen gelöscht oder um ein Vielfaches ohne Medikamente reduziert werden können. Antagonistische Fehlspannungen und Bewegungsblockaden werden umprogrammiert, so dass oft auch bei nachgewiesener Schädigung die Alarm- oder Überlastungsschmerzen gesenkt oder beseitigt werden.

Die Therapie baut auf zwei Säulen auf:

  • Die Behandlung des Patienten durch den Therapeuten sowie
  • Die regelmäßig durchgeführten Übungen des Patienten zuhause

Natürlich spielt auch die individuelle Lebensweise wie Ernährung, Umwelteinflüsse und psychische Faktoren eine Rolle.