Verbunden sein – für Frauen mit Potential

Eine stärkende Jahresgruppe für Frauen ab 2018

Potential (von lat. potentia „Stärke, Macht“), auch Potenzial, bedeutet Fähigkeit zur Entwicklung; noch nicht ausgeschöpfte Möglichkeiten (Wikipedia).

Lebst Du Deine Möglichkeiten? Hast Du Zugang zu Deinen Stärken?

Lebst Du mit angezogener Handbremse oder bist nicht mit Dir verbunden?

Wie oft sagst Du Ja, obwohl Du ein Nein fühlst ?

Fällt es Dir schwer, Dich abzugrenzen?

 Wenn Du dich angesprochen fühlst, ist diese Jahresgruppe das Richtige für Dich!

 Du wirst…

·        dich selbst besser kennen lernen

·        deine Kreativität und Intuition neu entdecken

·        dich mit deiner Lebendigkeit verbinden

·        deinen eigenen Weg finden

·        Mut entwickeln, um Ängste zu überwinden

 …und dabei von einer unterstützenden Gruppe profitieren!

Die Gruppe bietet Raum für die Auseinandersetzung mit der gegenwärtigen Situation, der persönlichen Biographie und der Arbeit am eigenen Lebensthema.

Wir leiten und unterstützen die Prozesse durch Übungen aus der Körper-Psychotherapie, mithilfe systemischer Arbeit und kunsttherapeutischen Ansätzen.

Wir treffen uns monatlich freitagabends von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr; die Gebühr beträgt 600,- € (incl. Materialkosten), zahlbar in zwei Raten.

Termine 2018: 19. Januar/ 9. Februar/ 16. März/ 20. April/ 11. Mai/ 15. Juni/ 20. Juli/ 28. September/ 26. Oktober/ 23. November

Die Anmeldung erfolgt schriftlich. Die Jahresgruppe wird als aufbauendes Seminar gebucht; die Teilnahme an einzelnen Terminen ist nicht vorgesehen.

Kursleiterinnen:

Petra Andersch, Heilpraktikerin und

Christiane Hahn, Kunsttherapeutin http://www.christiane-hahn.com/

Lebe, was du bist!


Infoabend für Unentschlossene oder wer uns gerne persönlich kennen lernen möchte am Freitag, 17. November von 18 -19 Uhr. Wir bitten um vorherige Anmeldung.